zurück zur Homepage 

Das Team der Mütterrunde Lacken:

v.l.n.r.: Gusti Mahringer, Veronika Pernsteiner und Rosemarie Engleder

Seit der Gründung im Jahre 1992 bemühen wir uns, in zahlreichen Vorträgen und Veranstaltungen der verschiedensten Richtungen zur Bewusstseinsbildung für verschiedene Themen und zur Weiterbildung der Frauen auf ökologischen, sozialen, medizinischen und pädagogischen Gebieten beizutragen. Wir sind finanziell unabhängig und erhalten keine öffentlichen oder kirchlichen Mittel. 

Am Palmsonntag veranstaltet die Mütterrunde nach dem Gottesdienst ein Pfarrkaffee. Zweimal jährlich wird ein Fair Trade-Basar für fair gehandelte Lebensmittel veranstaltet. Der dabei erzielte Erlös von Kaffee- und Kuchen-Buffet kommt verschiedenen caritativen Einrichtungen und NGO's zugute (z.B. Amnesty International, Caritas-Familienhilfe, Friedensdorf international, ARGE für Obdachlose, etc.).